Aktuelle Artikel

Donald Trump übernimmt das Oval Office

Ein Kommentar zur US-Wahl von Bernhard Anschütz Es war zu befürchten und doch währte lange das Prinzip Hoffnung, wie im Falle des Brexit, nun auch bei der US-Präsidentschaftswahl. Mit dem heutigen Tag muss man aber der Tatsache ins Auge sehen, dass ein großer Teil der amerikanischen Bevölkerung s...
Weiterlesen

 

Piratenpartei erringt Wahlerfolg in Island

Kreisverband Mittelbaden gratuliert Brigitta Jonsdottir von den isländischen Piraten zum   zweistelligen Wahlerfolg Am Samstag, 29.10.2016 wurde in Island das Althing, das älteste bestehende Parlamen...
Weiterlesen

 

Hat die Flüchtlingspolitik Schuld am Ergebnis der letzten Wahlen?

Ein Gastbeitrag von Bernhard Anschütz Hat die Flüchtlingspolitik Schuld am Ergebnis der letzten Wahlen? Ja, hat sie sicher. Aber nicht etwa weil sie komplett verfehlt wäre, sondern weil im Gegent...
Weiterlesen

 

Unterstützungsunterschriften für die Bundestagswahl 2017

Die nächste Bundestagswahl findet im Herbst 2017 statt. Wir haben bereits unsere Landesliste sowie einige Direktkandidaten aufgestellt. Um zur Bundestagswahl antreten zu können, benötigen wir allerd...
Weiterlesen

 

Piraten begrüßen Überlegungen zur Ortsumgehung der Gemeinde Hügelsheim

Piraten begrüßen Überlegungen zur Ortsumgehung der Gemeinde Hügelsheim Vorschlag bereits seit längerem Bestandteil des Kommunalprogramms Im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 10.10.2016 hat s...
Weiterlesen

 


Leseempfehlungen

Die Wirtschaft ist für TTIP?

Die Befürworter von TTIP und CETA werden nicht müde, immer wieder zu erzählen, dass TTIP und CETA der Wirtschaft nutzen und gerade die kleinen und mittleren Unternehmen davon profitieren würden. So recht davon überzeugt sind die Unternehmen,  aber augenscheinlich nicht.Die Befürworter von TTIP und CETA werden nicht müde, immer wieder zu erzählen, dass TTIP und CETA der Wirtschaft nutzen und gerade die kleinen und mittleren Unternehmen davon profitieren würden. So recht davon überzeugt sind die Unternehmen,  aber augenscheinlich nicht.

Piraten wollen fairen Rundfunkbeitrag

Jeder kann nur an einem Ort den öffentlich-rechtlichen Rundfunk nutzen. Daher treten die Piraten für einen gerechten Rundfunkbeitrag ein.Jeder kann nur an einem Ort den öffentlich-rechtlichen Rundfunk nutzen. Daher treten die Piraten für einen gerechten Rundfunkbeitrag ein.